Das liebe Vieh

Die Linie beim Bestand der Kühe ist schon seit vielen Jahren festgelegt. Grauvieh mit all seinen Vorzügen wird am Hof vorwiegend gehalten, und man hat beste Erfahrungen damit gemacht. In den neuen Stallungen haben sie richtig viel Platz, wenn auch der Stier einiges dazu tut, dass es auch wieder mal enger wird…

  • 25 Kühe samt Kälber (hauptsächlich Tiroler Grauvieh, einige Fleckviehkühe und Anguskühe),
  • 2 Stiere (Limousin und Tiroler Grauvieh)
  • 10 bis 15 Stück Jahrlinge bzw. Jungrinder
  • 100 Legehühner und ca. 50 Masthühner
  • 4 Katzen
  • 3 Turopolje – Freilandschweine